Ostbelgien

Willkommen, bienvenue, welcome in Ostbelgien, dem wohl exotischsten Teil Belgiens. In neun Gemeinden leben ca. 78.000 Einwohner auf 854 m2 – stolz auf ihre Region, die auf eine signifikante Historie zurückblickt.

In einem Dreiländereck gelegen, grenzt Ostbelgien an Deutschland, die Niederlande und an Luxemburg. Hier, im östlichsten Teil Belgiens, spricht man Deutsch und lernt Französisch von Kindesbeinen an – Internationalität ist Alltag, so wie der gelebte europäische Gedanke: In Ostbelgien verschmelzen preußische Tugenden mit französischer Lebensart, verbindet man Savoir-Vivre mit Savoir-Faire.

Herrliche Landschaften, ein facettenreiches Freizeitangebot sowie exquisite Küche bis hin zur Sterne-Gastronomie unterstreichen die hohe Lebensqualität. Dank der idealen geografischen Lage sind europäische Drehkreuze wie Brüssel, Antwerpen, Maastricht, Luxemburg Stadt, Paris, Köln oder Düsseldorf schnell und einfach erreichbar. Die Kombination dieser Faktoren macht Ostbelgien zum attraktiven Standort für Business und Freizeit.

Lernen Sie uns kennen, wir freuen uns auf Ihren Besuch!